Aktuelles

Ausflug Tastery 3c

Die 3C war heute im Fach Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement im TASTERY. Dort erfuhren wir mehr über ein geniales Firmenkonzept: neue Produkte können gratis verkostet und bewertet werden. So können wir Konsument*innen Produkte testen und der Unternehmer erhält ein direktes Feedback zu seinem Produkt. Produkte, die schmecken, können gleich im Shop gekauft werden. Wir haben Säfte, Pudding, Gewürzmischungen und sogar Insektenlarven verkostet. Wir danken Andreas Höllmüller für einen spannenden, lehrreichen und genussvollen Nachmittag!

 

Ausflug der 4HMB in das Technische Museum Wien

Die 4b hat das Technische Museum Wien besucht und einen spannenden Einblick in das Thema Bionik bekommen. Bionik setzt sich zusammen aus Biologie und Technik. Wir können uns einiges von der Natur anschauen und nützen, zum Beispiel dient die Haihaut als Vorbild, um den Reibungswiderstand zu reduzieren und dadurch die Geschwindigkeit zu erhöhen. Auch der menschliche Körper dient als Vorbild, um Roboterarme in der Industrie leistungsfähiger zu machen.
Wir danken dem technischen Museum für einen interessanten Nachmittag!

 

Ausflug nach Dürnstein

Am 25.4.2019 haben meine Klasse und Ich in Begleitung von Frau Prof. Gahleitner und Herrn Prof. Cencig anlässlich unserer allerletzten Schulwoche einen Tagesausflug nach Dürnstein gemacht. Dürnstein ist eine der malerischsten Orte in der Wachau. Dort gibt es ausgezeichneten Wein, für den die Wachau bekannt ist. Auch geschichtlich ist Dürnstein sehr interessant. Im Dezember 1192 wurde der spätere König von England, Richard Löwenherz, im Auftrag des Fürsten Leopold V. in der Nähe von Wien geschnappt und bis März 1193 auf der Burg Dürnstein gefangen gehalten.