Mathematik

Prüferin: Mag. Dr. Susanne Schachenhofer

Die Inhalte der Berufsreifeprüfung "Mathematik und angewandte Mathematik" entnehmen Sie der Berufsreifeprüfungscurriculaverordnung (Anlage 3)

In einer 4,5-stündigen Klausurarbeit sind Aufgaben zu lösen, wobei eine Formelsammlung und ein grafikfähiger Taschenrechner (z.B. TI-82 STATS) als Hilfsmittel verwendet werden dürfen.

Informationen zur Art der Aufgabenstellung und zur Beurteilung entnehmen Sie dem Leitfaden
Kompetenzorientierte Berufsreifeprüfung in der Mathematik

Weitere Informationen finden sie auf der BIFIE-Site.

Tipps:
Schreibkonventionen
Signalwörterkatalog