100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz

100 BESTE PLAKATE

Der Wettbewerb "100 BESTE PLAKATE 18. Deutschland Österreich Schweiz" gilt als Pulsmesser des zeitgenössischen Plakatdesigns. Digitale Medien werden immer schneller konsumiert, das Plakat behauptet sich dagegen als Blickfang.

Der Wettbewerb wurde von einer aus renommierten GestalterInnen bestehenden, internationalen Fachjury ausgerichtet. Zur finalen Jurysitzung in Berlin lagen 695 Plakate von 251 EinreicherInnen vor. Von den prämierten 100 Plakate und Plakatserien kamen 42 aus Deutschland, 54 aus der Schweiz und 4 aus Österreich.

Im Zuge der Typografie und des Desktop Publishings im Informatikunterricht besuchten die Schülerinnen und Schüler der 4HSB am 11. Februar das MAK und begutachteten die diesjährige Auswahl im Kunstblättersaal und im Rundgang der Säulenhalle des Museums für angewandte Kunst.

Eine neue Dimension der Wahrnehmung

Mithilfe der App Artivive konnten ausgewählte Gewinnermotive als animierte „Moving Posters“ auf dem Smartphone oder Tablet aufgerufen werden. Der zweidimensionale Blickfang wird damit zum dreidimensionalen Erlebnis der besonderen Art.

Diese Ausstellung ist auf alle Fälle einen Besuch wert. Tipp: Smartphone nicht vergessen.

Plakate Ausstellung

Plakate Ausstellung