Aktuelles

Ausflug der 4HMB in das Technische Museum Wien

Die 4b hat das Technische Museum Wien besucht und einen spannenden Einblick in das Thema Bionik bekommen. Bionik setzt sich zusammen aus Biologie und Technik. Wir können uns einiges von der Natur anschauen und nützen, zum Beispiel dient die Haihaut als Vorbild, um den Reibungswiderstand zu reduzieren und dadurch die Geschwindigkeit zu erhöhen. Auch der menschliche Körper dient als Vorbild, um Roboterarme in der Industrie leistungsfähiger zu machen.
Wir danken dem technischen Museum für einen interessanten Nachmittag!

 

Ausflug nach Dürnstein

Am 25.4.2019 haben meine Klasse und Ich in Begleitung von Frau Prof. Gahleitner und Herrn Prof. Cencig anlässlich unserer allerletzten Schulwoche einen Tagesausflug nach Dürnstein gemacht. Dürnstein ist eine der malerischsten Orte in der Wachau. Dort gibt es ausgezeichneten Wein, für den die Wachau bekannt ist. Auch geschichtlich ist Dürnstein sehr interessant. Im Dezember 1192 wurde der spätere König von England, Richard Löwenherz, im Auftrag des Fürsten Leopold V. in der Nähe von Wien geschnappt und bis März 1193 auf der Burg Dürnstein gefangen gehalten.

Ausflug mit der 1FWB in den Tiergarten Schönbrunn

Die 1FWB war am 30.4.2019 im Tiergarten Schönbrunn, um bei einer interessanten Führung mehr über die Ernährungsweisen verschiedener Tiere zu erfahren.

So sind Elefanten Herbivoren (Pflanzenfresser), die im Zoo quasi ständig gefüttert werden müssen -  Eisbären sind Omnivoren (Allesfresser), die nicht nur Fleisch sondern in freier Wildbahn auch Pflanzen wie Moose essen.

Wir wurden zwar klatschnass, haben den Ausflug aber trotzdem genossen!

Vielen Dank an den Tiergarten Schönbrunn für die spannende Führung!