Sportwoche Faaker See

Von 1. Mai bis 6. Mai waren die 2. Jahrgänge der HLW und die 2. Klasse der FW auf Sportwoche in Kärnten am Faaker See. Die Woche hat den Schülerinnen und Schülern sehr gut gefallen.

Neben den vielen Sportangeboten wurden zahlreiche andere Aktivtäten (Disco, Lagerfeuer, Beachvolley Turnier, etc.) durchgeführt. Diese Sportwoche war ein Erlebnis für uns alle.

Lesen Sie hier Kommentare von Schülerinnen und Schülern:

Meiner Meinung nach war die ganze Sportwoche ein voller Erfolg. Mir persönlich hat am besten das Lagerfeuer gefallen, da man dort auch Schüler und Schülerinnen aus den anderen Klasse kennen lernen konnte. Dank musikalischer Unterhaltung wurde es zu einem unvergesslichen Abend.

Clara Schinner, 2HWC


Im Großen und Ganzen fand ich die Sportwoche sehr unterhaltsam. Ich habe viele neue Freunde kennengelernt und ich glaube, dass dies auch das Ziel dieser Klassenfahrt war. Wir hatten eine wunderschöne Aussicht am Faaker See, nur schade, dass das Wasser immer zu kalt war, um schwimmen zu gehen.

Anamarija Ilic, 2HWA


Unsere Professoren organisierten viele Ausflüge und wir hatten volles Programm, das heißt es konnte uns nie langweilig werden. Am letzten Tag organisierten die Mädchen aus der 2B eine Disco, wo wir tanzen und uns amüsieren konnten. Ich wäre länger geblieben, doch wie man so schön sagt: „Alle schöne hat ein Ende.“

Katarina Brkic, 2HWD


Das Klettern hat mir sehr gut gefallen, es war sehr anstrengend und abenteuerlich. Es war eine neue Erfahrung für mich, so hoch auf Felsen und in einer Schlucht zu klettern. Ich würde gerne nochmal auf Sportwoche fahren.

Denise Benisek, 2 HWD


In dieser Sportwoche war ich sehr oft segeln, auch wenn wir kaum Wind hatten, es war trotzdem lustig. Ich konnte den Segelgrundschein machen.

Johanna Onger, 2HWD


Am schönsten war der Sieg gegen die Lehrerinnen und Lehrer beim Volleyball. Es war insgesamt eine sehr schöne Zeit und ich hoffe, wir können erneut so etwas erleben!

Belmin Malkic, 2HWB


Uns hat die Sportwoche gefallen, da uns die Sportart Tennis sehr gut gefallen hat sowie die Nebenaktivitäten wie Tischtennis und Fußball.Auch toll fanden wir dass man dort die Championsleague Spiele schauen konnte.

Manuel Zach und Daniel Mraz, 2FWA


Die Sportwoche war sehr schön, das Tennisspielen hat uns beiden sehr viel Spaß gemacht. Das unsere Klasse am Abend immer zusammen gesessen ist, war auch sehr schön.

Lisa Stitz und Tenzin Tsechung, 2FWA


Die Sportwoche war sehr schön. Die Sportart Orientierungslauf hat mir sehr gut gefallen, weil es etwas Neues für mich war. Mir hat auch die Teamarbeit gefallen. Besonders das Grillen und das Lagerfeuer fand ich schön. Die Aussicht war wunderschön.

Drishti Grover und Seval Altun, 2FWA