4HMB in Brighton auf Sprachreise

Sprachreise

Die Klasse 4HMB war zusammen mit dem Herr Professor Cencig und der Frau Professor Haidn von 15.3 bis 22.3 2019 auf Sprachwoche in Brighton.

Die ersten zwei Tage verbrachte die Klasse in London wo viel Sightseeing am Programm stand aber natürlich auch das shoppen nicht zu kurz kam! 😊

Die folgenden Tage wurden in Brighton absolviert wo eine Tour durch die Stadt, ein gemeinsames Brunchen, eine Fahrt mit „British Airways i360“, ein Besuch am bekannten Pier oder ein Spaziergang am Strand am Programm stand. Auch am Abend wurde es nie fad! Gemeinsames besuchen von Restaurants, ein Bowlingabend und ein Besuch in einem Pub ließen uns manchmal erst spät aber überglücklich ins Bett fallen.

Auf ganz besonders viel Begeisterung stieß der Ausflug zu den „Seven Sisters“! Die weltbekannten Klippen haben die gesamte Klasse staunen lassen und haben für eine Foto-Marathon gesorgt. Anschließend setzten wir uns alle ins Gras und ließen die atemberaubende Aussicht auf uns wirken!

Nachmittags verbrachten wir in der Sprachschule wo wir unsere Englischkenntnisse verbesserten und Sicherheit beim sprechen entwickelten.

Untergebracht waren wir alle in Gastfamilien. Hiervon konnten alle nur positiv berichten, da alle Familien sich wunderbar um uns gekümmert haben und sich jeder sehr wohl gefühlt hat!

Abschließend kann man sagen das die Klassenreise ein voller Erfolg war und sowohl unsere Klassengemeinschaft gestärkt als auch unser Englisch verbessert wurden! Ganz besonderer Dank gilt natürlich unseren Professoren, die uns bei der Reise begleitet haben. Sie haben es erst ermöglicht und eine großartige Woche organisiert. Vielen herzlichen Dank! 😊

Sprachreise

Sprachreise

Sprachreise

Sprachreise

Sprachreise

Sprachreise