Behüte der Himmel! Sie meinen es politisch!

Volkskundemuseum

Nach einer kurzen allgemeinen Einführung wurde die Klasse in Gruppen mit unterschiedlichen Arbeitsaufträgen aufgeteilt, die Ergebnisse präsentierten wir anschließend allen. Zusätzlich erhielten wir interessante Informationen durch die Guides.

Wie wichtig der Kampf der Frauen für das allgemeine Wahlrecht war, konnten wir in der interaktiven, toll gestalteten Ausstellung miterleben. Auch über die Widerstände, die diese Frauen überwinden mussten, haben wir viel erfahren.

Wahlplakate, Wahlzellen und Transfer ins 21. Jahrhundert

Wir sahen z.B. Wahlzellen mit den ersten Stimmkuverts für Frauen und Männer, die unterschiedliche Farben gehabt hatten. Bilder und Dokumente zeigten Hausarbeiterinnen im 19. Jahrhundert, deren Situation mit der vieler Frauen, die heutzutage in der 24-Stunden-Pflege tätig sind, verglichen werden kann. Auf alten Wahlplakaten wurde Frauen von Männern gezeigt, wie sie zu wählen hätten.

Wir reden selbst!

Spannend war ein nachgestellter „Parlamentsraum“ mit einem RednerInnenpult, an dem einige SchülerInnen ihre Kurzreden hielten.

Fazit des Lehrausgangs: „Unsere Rechte sind hart erkämpft worden. Wir fordern sie ein, reden mit und gehen zu den Wahlen!“

Volkskundemuseum

 

Volkskundemuseum

Volkskundemuseum