Wissenserwerb zum Thema „Diversity“

Diversity

Die Kunstausstellung WE ARE PART OF CULTURE zeigte über 30 LGBTIQ*-Persönlichkeiten, die die europäische Gesellschaft und Kultur geprägt haben. Die Zeitspanne der Porträtierten reichte von der Antike bis ins 20. Jahrhundert. Diese Bilder der Persönlichkeiten, wie z.B. Virginia Woolf, Friedrich II. von Preußen, Leonardo da Vinci oder Selma Lagerlöf, wurden von national und international bekannten Künstlerinnen und Künstlern speziell für die Ausstellung geschaffen. Die verwendeten Stilrichtungen von Tusche, Acryl, Stencil und Zeichnung bis zu Cartoon und Illustration waren dabei so vielfältig wie die vorgestellten Persönlichkeiten.

Die SchülerInnen betrachteten die Werke und suchten sich danach eines aus, das sie im Anschluss im Deutsch-Unterricht präsentieren wollten.

Aussagen von SuS

Besonders gut fand Marlena, dass die Texte auf den Ausstellungsplakaten sehr kurz, aber hochinformativ waren.  Für Sarah war es neu, dass auch berühmte Personen, wie z.B. Leonardo da Vinci, eine früher nicht akzeptierte, daher versteckte Geschlechtsorientierung gehabt hatten.

Lesina und Salma meinten: „Die Ausstellung war sehr interessant, wir sollten öfters derartige Lehrausgänge machen.“

Aufgrund dieser Ausstellung wurden den SchülerInnen der 1HWA bewusst, dass wir Menschen so akzeptieren sollen, wie sie sind.

Diversity

Diversity